Die meisten Romane beschreiben Frauen auf eine sehr bestimmte Art und Weise. Auf eine männliche