Dat Seute Book| Die Dressler Klassiker in neuem Gewand (Gewinnspielkooperation)

Posted on

Das Gewinnspiel ist beendet – Gewinner wurden benachrichtigt. Vielen Dank für die rege Teilnahme!

Wie wir es bereits neulich angekündigt haben, sollen in der Kategorie “Dat Seute Book” in unregelmäßigen Abständen besonders schöne und/oder wertig gearbeitete Bücher vorstellen.
Nun starte ich aber nicht nur mit einem Buch, sondern mit einer ganzen Reihe. Denn die Dressler Kinderbuch Klassiker haben vor einigen Monaten ein neues Aussehen erhalten.

Petra Hartlieb – Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung

Posted on

Ach Weihnachten! So schön, mit all den Lichtern, den Keksen, der Zeit für Familie und Freunde. Und so stressig mit all den Besorgungen, Vorbereitungen und ja – der Zeit mit Freunden und Familie. Es gibt so viele Dinge, die wir alle unter einen Hut kriegen müssen und nicht für wenige artet die Vorweihnachtszeit in puren Stress aus. Sollte es euch so gehen, seid ihr also nicht allein. 

1-2-3-Minutengeschichten: Kunterbunte Weihnachten

Posted on

Die Weihnachtszeit ist bei uns immer voller Termine, Feiern und weihnachtlicher Aktivitäten. Wenig Zeit für Besinnlichkeit oder wirklich ruhige Momente für uns als Familie. Im Gegensatz zum letzten Jahr, in dem wir ja tatsächlich DAS Weihnachtsbuch schlechthin für uns entdeckt haben (Wer den Weihnachtosaurus noch nicht kennt, sollte das dringend ändern).

Marikka Pfeiffer – Das springende Haus (Bd.1)

Posted on

“Das springende Haus – Einmal Hollywood und zurück” ist der erste Band einer Buchreihe rund um die Familie Wendelin, Lonni und ein besonderes Haus, das an jeden Ort der Welt springen kann. Da sind Abenteuer vorprogrammiert! Und das erste führt neben einem Filmstudio in Hollywood auch in den afrikanischen Busch und in ein Forscherdorf am Nordpol. 

Roman Dark Town mit dunklem Tee in heller Tasse

Thomas Mullen – Dark Town. Eine Nuance dunkler

Posted on

Es ist das Jahr 1948, in Atlanta wird die erste Einheit farbiger Polizisten gegründet. Ihr Bezirk: Dark Town. Der düstere Stadtteil, in dem Drogen und Korruption herrschen, in den sich Weiße nur begeben, wenn sie ein Verbrechen planen oder bereits begangen haben. Hier soll eine engagierte Truppe von acht farbigen Polizisten für Ordnung sorgen.