Nika, Lotte, Mangold – Comics frisch und cool

Nika, Lotte, Mangold – Comics frisch und cool

Rezensionsexemplar

Hier sind Nika, Lotte und Mangold!
Eigentlich wollte ich sie euch schon während der #KidsComicWeek vorstellen. Doch dann waren wir so schwer begeistert von diesen kurzen, alltagsnahen Comics, dass sie einen ganz eigenen Platz hier bekommen sollten.

Denn Nika, Lotte und Mangold sind Freundinnen, wie ich sie mir früher gewünscht hätte – ach, eigentlich heute noch wünsche. Jede hat ihre Stärken und Interessen. Nika steht auf Metal, Action und Gaming, Lotte ist sehr sportlich, weiß enorm viel und nimmt alles genau. Und Mangold schleppt irgendwie immer Kram mit sich rum, hat verrückte Einfälle und macht die weltbesten Arschbomben.

Drei sehr unterschiedliche Mädchen, jede für sich einen eigenen Comic wert, doch zusammen einfach umwerfend. Mal lustig, mal skurril, etwas chaotisch und genau das, was man braucht, wenn der Druck von Freunden und der Schule irgendwie immer mehr wird. Denn Nika, Lotte und Mangold zeigen, wie man entspannt man selbst bleiben und trotzdem miteinander befreundet sein kann. Sie bauen Baumhäuser, schmieden Pläne und setzen sie gemeinsam in die Tat um – mal mehr, mal weniger erfolgreich.

Was mir besonders gut gefällt: Die Comics finden im Hier und Jetzt statt. Da steckt Papa wieder in der Videokonferenz im HomeOffice. Die Mädchen texten sich schnell übers Handy oder zocken Minecraft. Das ist greifbar und nah am Alltag der Kinder. Das Goldkind konnte sich sofort mit den dreien identifizieren und sich in den Diskussionen mit den Eltern (hilf beim Einkäufe einräumen, ich muss jetzt an den Computer etc.) natürlich direkt wiederfinden.

Ein Comic für etwas ältere Kinder, ab 8 Jahren. Übrigens ist gerade der zweite Band erschienen.

Eure Mareike


Thomas Wellmann – Nika, Lotte, Mangold
Verlag: Rotopol
Gebunden, 84 Seiten