[Kehrwoche] Wie man auch anders auf ein Jahr zurückblicken kann

[Kehrwoche] Wie man auch anders auf ein Jahr zurückblicken kann

Ihr Lieben,

wir hoffen, dass ihr gut ins neue Jahr gekommen seid und euch die letzten Wochen genug Lesezeit gelassen haben. Maike und ich haben festgestellt, dass wir beide viel weniger zum Lesen kamen als im Alltag. Stattdessen reisten wir beide quer durch Deutschland (Maike bis nach Dänemark), haben die Zeit mit der Familie verbracht, zu viel gegessen und einfach mal das gemacht, was man im Alltag nicht macht.
Die letzten zwei Wochen sind aber nicht untätig an uns vorbeigezogen, denn wir haben die Zeit genutzt, um für uns das Jahr Revue passieren zu lassen. Wir haben unser Lesejahr mit dem verglichen, was wir euch auf Herzpotenzial präsentiert haben und haben festgestellt, dass es durchaus Unterschiede gibt. In unseren Regalen liegen Bücher, die wir hier nie besprochen haben, Rezensionen, die wir lange vor uns hergeschoben haben oder auch Bücher, aus denen uns mahnend Lesezeichen entgegenragen …
Wir möchten gern den Neujahrsschwung nutzen, um einen sauberen und zufriedenstellenden Abschluss für unser Jahr 2014 zu finden und bevor wir mit dem neuen Lesejahr so richtig durchstarten, uns von unsere “Altlasten” befreien. Bibliophile Entschlackungskur quasi.

Kehrwoche_logoDeshalb haben wir beschlossen die Kehrwoche ins Leben zu rufen. Wir möchten – gern gemeinsam mit euch! – Aufgeschobenes, Abgebrochenes und im Alltagschaos Verschollenes bewusst Revue passieren lassen und mit einem beruhigten Gewissen in ein neues Bloggerjahr starten. Und weil sowas gemeinsam mehr Spaß, haben wir zwei unserer liebsten Bloggerinnen gefragt, ob sie vielleicht auch ein wenig ihre To-Do-Listen aufräumen müssten und mit uns einen neujährlichen Blogputz starten wollen.
So findet ihr also in dieser Woche nicht nur bei uns spannende Beiträge und Aktionen zum Thema, sondern auch bei Petzi von Die Liebe zu den Büchern und Lotta von Lottas Bücher. Schaut doch direkt mal bei den beiden vorbei, das lohnt sich immer.

Und bei Lotta hinterlasst gern noch einen lieben Geburtstagsgruß, denn heute ist ihr Ehrentag.

Liebe Lotta: Wir wünschen dir einen herrlichen Geburtstag mit vielen Freunden, Glücksmomenten und Sonnenschein – und natürlich neuen Büchern :)

Nun aber zur Kehrwoche. Euch erwarten an den kommenden Tagen Beiträge zu folgenden Themen:
Dienstag, 6.01.: Tag der aufgeschobenen Rezensionen
Donnerstag, 8.01: Abgebrochene und quälende Lektüre
Freitag, 9.01: Angefangen und dann irgendwie vergessen: Bücher, die wir nie fertig gelesen haben
Samstag,10.01: Lange Lesenacht der aufgeschobenen Bücher

LNKehrwoche_logoWir möchten euch alle einladen, euch an der Lesenacht am Samstag zu beteiligen. Wir möchten dabei angefangenen, aber dann beiseite gelegten Büchern eine zweite Chance geben. Vielleicht aufgeschobene Bücher endlich beenden und damit Platz für ein neues Buch auf dem Nachttisch schaffen?
Wenn ihr Zeit und Interesse habt, meldet euch einfach bei uns (Kommentar, Mail, Twitter…) und wir nehmen euch in die Liste auf. Dafür müsst ihr natürlich nicht selbst bloggen, um dabei zu sein – eigentlich braucht ihr nur Internet und ein Buch ;)
Wir würden uns außerdem freuen, wenn ihr auch andere auf die Lesenacht aufmerksam macht.

Wir freuen uns auf eine rege Diskussion in den kommenden Tagen!
Eure Mareike und Maike