Das war die 2. Lesenacht der aufgeschobenen Bücher

Das war die 2. Lesenacht der aufgeschobenen Bücher

Ihr Lieben,wir sind noch ein wenig müde von der gestrigen Lesenacht, doch müssen wir unbedingt ein paar Worte loswerden: Es war einfach toll mit euch!
2_LNKehrwoche_logoNachdem die anfängliche Resonanz nicht allzu hoch war, trudelten in den letzten Stunden vor Startbeginn tatsächlich noch etliche Teilnehmer zur 2. Lesenacht der aufgeschobenen Bücher ein. So starteten wir mit einer Gruppe von 21 wirklich sehr redseligen und begeisterten Lesern. Gemeinsam haben wir einige Bücher gelesen. Es wurden nicht wenige beendet und in neue Bücher reingelesen. Dabei reichte die Auswahl vom blutigen Thriller bis zum Jugendbuch, vom Liebesroman bis zum Sachbuch. Das zeigt eindeutig: Lesen verbindet!

Eine produktive Gruppe 


CFzagJOUgAEUGCHEs wurde getwittert, was das Zeug hält. Zu unserer großen Belustigung kam dann um kurz nach Mitternacht die Nachricht: Wir haben es auf mit unserem Lesenachthashtag #LNdaB auf Platz 5 der Twittertrends geschafft! 
Wir waren also wirklich fleißig und haben uns über unsere Bücher und unsere Lesestimmung sehr intensiv ausgetauscht.
Wir freuen uns auch, was in der gestrigen Nacht für Blogbeiträge entstanden sind:
Seitengeraschel
Nordbreze
Sommermädchenswelt
Schlaue Eule
Wörterkatze
Catbooks
Leseratz
Besonders beeindruckt hat uns außerdem Marina von Nordbreze, die gestern Nacht ihr Buch beendet und heute früh schon rezensiert hat. Das ist mal fix! (Mareikes Rezension zu dem Buch findet ihr übrigens hier)

Kehren muss man immer wieder!


Die Antworten auf unsere Fragen haben gezeigt: Viele kennen das Phänomen, dass sich die Neuanschaffungen auf wundersame Weise vermehren. Bei manchen stärker, bei manchen weniger. Doch es tut uns allen gut, ab und an mal in den Regalen zu schauen, was da noch so ungelesen/angefangen herumsteht. Für uns beide war die Nacht sehr produktiv. Mareike konnte zwei Bücher aussortieren und hat ein drittes angefangen. Maike konnte eines vorerst weglegen (da fehlt aktuell die Motivation), ein Buch beenden und bei einem dritten einen ordentlichen Fortschritt machen.
Wie auch schon einige Teilnehmer gesagt haben: Es wird sicherlich weitere Lesenächte der aufgeschobenen Bücher geben und wir können sicher sein, dass sich bis dahin wieder neue Bücher angesammelt haben. 

Vielen, vielen Dank für all die Teilnehmer! Es hat uns unheimlich viel Spaß mit euch gemacht. Vielleicht finden sich bei der nächsten Lesenacht noch ein paar mehr Teilnehmer zusammen und dann schaffen wir es sicherlich auf Platz 1 in den Twittertrends :D 

Eure Maike und Mareike <3