[Lieblingsbücher-Challenge] Theodor Fontane – Mathilde Möhring

Posted on

Im Rahmen der “Lieblingsbücher-Challenge” liest jede von uns noch einmal 12 ihrer Lieblingsbücher und präsentiert sie hier.

100-004

Mathilde Möhring habe ich das erste Mal in der 12. Klasse gelesen, als Pflichtlektüre fürs Abitur im Leistungskurs Deutsch. Für mich war es eine echte Entdeckung, seitdem bezeichne ich Fontane als den mir liebsten der deutschen “Klassiker”. 

[Lieblingsbücher-Challenge] Kathryn Stockett – Gute Geister

Posted on

100-004

“Jackson, Mississippi, 1962: Skeeter ist frustriert.Nach dem Studium verbringt sie die Tage auf dem elterlichen Baumwollfarm, als einzige ihrer Freundinnen ohne einen Ring am Finger. Sehr zum Missfallen ihrer Mutter. Skeeter wünscht sich nur eins: Sie will weg aus dem engen Jackson und als Journalistin in New York leben. Und um diesem Ziel näher zu kommen, verbündet sie sich mit zwei schwarzen Dienstmädchen, die ebenso unzufrieden sind wie sie: Aibileen zieht die Kinder ihrer Arbeitgeber auf – das Tafelsilber darf sie aber nicht berühren. Und Minny ist auf der Suche nach einer neuen Stelle. Sie ist bekannt für ihre Kochkünste, aber sie ist auch gefürchtet: Denn Minny trägt das Herz auf der Zunge. Und gemeinsam beschließen die drei außergewöhnlichen Frauen, gegen die Konventionen ihrer Zeit zu verstoßen und etwas Unglaubliches zu wagen….”