Bilderbuchfrühling

Bilderbuchfrühling

Zwar ist das Goldkind ja inzwischen aus dem Kernalter rausgewachsen, doch lieben wir alle nach wie vor liebevoll gestaltete Bilderbücher sehr gern. Sie bedeuten ja auch ein paar Minuten Auszeit vom Alltag. Man kann sie gemeinsam durchblättern und sich gegenseitig vorlesen.
Dafür ist man nie zu alt.

Neu bei uns im Bücherregal sind die folgenden Bilderbücher:

NADIA BUDDE – Letzte Runde Geisterstunde

In diesem melodisch-gruseligem Buch wird die vielfältige Geisterwelt vorgestellt. Denn es gibt vom Erdgeist bis zum Schnorchelgeist so ziemlich jede Form und Farbe in der Geisterwelt. Doch woher kommen sie und wer sind die drei kleinen Kerle unter den Bettlaken?
Einfach süß und mit toller Wortakrobatik steigert sich die Geschichte in immer neue Reimhöhen. Die Bilder dazu sind auch wenig gruselig, eher bunt und wild und herrlich abwechslungsreich.

MICHEL VAN ZEVEREN – Miau Mio

Susi ist liebevolle Besitzerin von einer ganzen Schar wilder kleiner Kätzchen. Sie kann sich gar nicht alle Namen merken, deshalb sind sie ihre Miaus. Denn es ertönen den ganzen Tag durchs Haus fordernde Miau-Mio-Rufe. Immer will eine rein, raus, etwas fressen oder gestreichelt werden. Doch eines Tages dreht sich das Blatt und plötzlich kümmern sich die Kätzchen um Susi.
Sehr süß wird von dem Alltag mit kleinen Wesen erzählt, wie sie einen brauchen und wie wichtig es ist, füreinander da zu sein.
Für uns als Familie mit Katzenbeteiligung natürlich ein totales Muss-Buch!

LITTLE PEOPLE, BIG DREAMS

Gerade besonders heiß begehrt sind bei uns die Bände aus der Reihe “Little People, Big Dreams”. Das Goldkind liest sie rauf und runter und wünscht sich sehnlichst noch weitere Bände aus der Reihe. Jeder Band stellt eine außergewöhnliche Person vor, die ihrer Zeit voraus war. In einfachen Worten und ungewöhnlichen Illustrationen werden die Biographien von großen Persönlichkeiten kindgerecht erzählt. Am Ende jedes Bandes gibt es noch einen Zeitstrahl und weitere Informationen für etwas ältere Kinder. Diese Seiten liebt sie besonders und bereitet daraus gern kleine Vorstellungen für die Schule vor.

CORNELIA TRAVNICEK – Zwei dabei

Und zum Abschluss noch der Buchtrailer zu einem Buch, das wir ebenfalls sehr süß finden. Vor allem, weil es davon erzählt, dass jeder von uns so richtig ist, wie er ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eure Mareike